Hinführung zur Meditation im Stile des ZEN

ZEN
mu
Das torlose Tor
Stille Stille Stille
Samstag, den 03.12.2016
 

Mehr Achtsamkeit und Gelassenheit im Alltag

durch Meditation im Stile des ZEN






Für die Zen-Kurse werden gesundheitliche und psychische Stabilität vorausgesetzt. Wer erstmals an einem Zen-Aufbaukurs teilnehmen will, sollte vorher einen Zen-Einführungskurs besucht haben. Tragen Sie bei den Zen-Kursen keine bunte oder synthetische Kleidung, sondern neutrale, unauffällige Bekleidung in den Farben dunkelblau, schwarz oder grau.





D em Lärm, Stress und der Unruhe unserer Tage für
eine gewisse Zeit zu entfliehen, wer wünscht sich das
nicht manchmal?
Es gibt in der heutigen Zeit jedoch immer mehr
Menschen, die sich bewusst und freiwillig für wenige
Tage in die Stille der Klöster/ ehemaligen Klöster zurückziehen
und in der Meditationsform im Stile des ZEN wieder neue
Kraft und Energie schöpfen. Informationen zur Meditation

Seminarplan Einführungskurs Seminarplan Aufbaukurs




Jahresprogramm 2017 Jahresprogramm 2016

Zen-Meditation lehrt das gelöste, aufrechte Sitzen in der Stille (ZAZEN). Ihr Übungsplatz ist der Alltag.
In den Meditationskursen im Stile des ZEN herrscht
durchgängiges Schweigen und vegetarische Kost (Fisch ist erlaubt) wird angeboten.
Vorträge erläutern den medizinischen und psychologischen, den buddhistischen und christlichen Stellenwert der Zen-Meditation. Körperübungen machen mit dem eigenen Leib vertraut und lösen Verkrampfungen.
Regelmäßig wiederholtes stilles Sitzen bringt Gelassenheit und Einsicht.

G eübt wird in den kraftvollen Meditationsräumen
      der Klöster/ ehemaligen Klöster.




 



Mein Kursprogramm



Anmeldung:

Klosterhospiz Neresheim und Kloster Heiligkreuztal - ehemaliges Zisterzienserinnenkloster

 
Zur Anmeldung                                           Zur Anmeldung

     

|Impressum||Datenschutz||Kontakt|

21140